Jubiläum und Verabschiedung von Pfarrer Wachten 

0
556

Am 26.August 2018 jährt sich die Einweihung der Pfarrkirche St. Martin in Selhof zum 50. mal. Das ist ein Grund zum Feiern. Das anschließende Pfarrfamilienfest wird ebenfalls zum 50. mal gefeiert. In diesem Jahr kommt noch eine Besonderheit dazu. Im Rahmen der Festmesse und des Pfarrfamilienfestes wird Pfarrer Bruno Wachten aus dem Pfarrverband Bad Honnef verabschiedet. Er hat die Altersgrenze erreicht und geht in den wohlverdienten Ruhestand.

Um 12.00 Uhr beginnt die Festmesse in der Kirche St. Martin. Danach sind alle Gemeindemitglieder und Gäste zum Pfarrfamilienfest auf dem Gelände des Kindergartens St. Martin eingeladen. Zu familienfreundlichen Preisen werden dort Speisen und Getränke angeboten. Die Blaskapelle Bruchhausen unterhält mit zünftiger Musik.

Um 15.00 Uhr beginnt der Festakt zur Verabschiedung von Pfarrer Wachten. Auf dem Fest liegt ein Gästebuch aus, in das jeder seine Wünsche und Abschiedsgrüße für Pfarrer Wachten schreiben kann. Ebenso gibt es eine Spendenbox, denn Pfarrer Wachten möchte keine persönlichen Geschenke zum Abschied haben, sondern sammelt Spenden für die Missionsprojekte der einzelnen Gemeinden. Jeder, der das möchte, kann sich persönlich von Pfarrer Wachten verabschieden.

Ab ca. 16.00 Uhr öffnet die Cafeteria ihre Pforten und es gibt frische Waffeln. Der Kindergarten als Teil des katholischen Familienzentrums lädt zum Tag der offenen Tür ein. Es wird Spiele für die Kinder geben und sowie Bastelangebote und eine Hüpfburg.

Am Nachmittag spielt die Band „Autumn nights“ zur Unterhaltung der Gäste. Wie immer halten die Gremien der Gemeinde noch zahlreiche Überraschungen bereit.

Der Pfarrausschuss freut sich über Spenden von Kuchen oder Salaten ebenso wie über tatkräftige Hilfe an den verschiedenen Ständen. Kuchen- und Salat- Spendenlisten liegen in den Kirchen aus oder telefonisch bei Elisabeth Irmgartz 4699 melden. ei